Bioresonanz

Bioresonanz

Die Organe unseres Körpers strahlen elektromagnetische Wellen ab. Die einfachste ist die Wärmestrahlung, die aus ebensolchen Wellen besteht. Bekannte elektromagnetische Wellen sind auch die EKG-Ableitung des Herzens oder die EEG-Ableitung der Gehirnströme. Hier kann man elektromagnetische Wellen sichtbar machen und Aussagen über Herz und Gehirn tätigen.

Jedes gesunde Organ verfügt über elektromagnetische Wellen und hat ein eigenes Frequenzmuster. Erkrankt das Organ, verändert es sein Frequenzmuster; es gerät in "Unordnung".

Die Bioresonanz nimmt Einfluss auf diese in Unordnung geratene Frequenzmuster und ordnet diese. Dadurch kann das betroffene Organ einen Selbstheilungsimpuls bekommen.